3 im roten Kreis - Nomansland

„Nomansland“ heißt die neue Scheibe der 3 im roten Kreis, die sich 3 Jahre und 3000 Konzerte nach ihrem Debut „16mm“ nun auch ganz Kosmopolit „3 in a red circle“ nennen. Und wie auch schon vor 3 Jahren dreht sich bei dem Trio um den Saxophonisten Rainer Witzel alles um den Film: mit Nomansland liefern sie uns einen Soundtrack zu ihrem imaginären Film, eine Art Roadmovie, wie sie selbst postulieren. Dem Cover nach zu urteilen, auf dem die drei Musiker auf Esel-Pferd artigen Geschöpfen abgebildet sind, scheint es sich wohl um einen Western zu handeln. Und tatsächlich: schon auf „the escape“ nimmt einen der Rhythmus des Stückes direkt mit auf den staubigen Highway, wo man über das getragene und dennoch rhythmische Titelstück „Nomansland“ dann plötzlich, aber nicht ganz unlogisch die „Message from Africa“ empfängt. Das Kontinuum auf „Nomansland“ bildet des stetig treibende, mal rasende, mal kreisende, mal hoppelnde Rhythmus von Schlagzeuger Christian Scheuber, der einen als Zuhörer, aber auch die beiden Mitmusiker stetig in Bewegung hält – wie auf einer Reise halt. Und so flötet Rainer Witzel mal mit Clarinette, Alto-Saxophon und auch Flöte bestückt auf den Rhythmen seines Bandkollegen herum. Nicht zuletzt deshalb macht „Nomansland“ richtig spaß: und das cineastische daran zieht sich durch die ganze Platte bis zu den kommenden Live Konzerten im April 2013: sie werden natürlich durch Bildprojektionen unterstützt. Wir freuen uns darauf. Und los.


VÖ: 22.03.2013
Von: Nabil Atassi



3 im roten Kreis
Nomansland
Rainer Witzel: AltoSax, Bass Clarinet, Christian Scheuber: drums, Joscha Oetz: Bass
16 tracks
Spieldauer: 66:20 min
JAZZNARTS Records/inakustik

Weitere CD highlights:

Pop-Talk.de
Elizabeth Shepherd - the signal
Similarity
Jacob Karzon 3 - Shine
Kubic's Cure
Emilia Martnesson - Ana
Adam Baldych & Yaron Herman - Duo Art "the new tradition"
Ky - the String Project
Big decisions/taking the fall (single)
Mulatu Astake - Sketches of Ethopia
Torsten Goods - Love Comes To Town
Glockenspiel - Dupleix
GUT - Le Chien du Jazz
Jameo Brwon - Trancendence
Delicious Date - Next
In the Country - Sunset Sunrise
Sunna Gunlaugs - Destilled
Eastdrive - Folksongs 2
Maximilian Geller - Alpenglühen
ADHD 3&4
Edward Maclean's Adoqué
Eyot - Drifters
Heinz Sauer & Michael Wollny - Don't explain - live in concert
Johanna Borchert: Orchestre Idéal
Efrat Alony: A kit for mending thoughts
Hammer Klavier Trio: Rocket in the pocket
Amir Nasr: fragments of life
Phishbacher: Journey to turtleland